Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Willkommen am Segelflugzentrum!

Veranstaltungen

5./6. September 2015 Großes Sommerfest. Ausweichtermin am folgenden Wochenende

Sommerfest am 5. und 6. September

Geboten wird:

  • Biergartenbetrieb. Es unterhält Sie die Standlmusik Königsdorf
  • Rundflüge mit Segelflugzeugen, Hubschraubern und Motorflugzeugen, z.B. der Antonov AN2 (siehe weiter unten)
  • Segelkunstflug und Motorkunstflug
  • Oldtimerflugzeuge
  • Modellflugvorführungen
  • Ultraleichtflugzeuge
  • Kinderspiele
  • Tombola
  • Brillant-Feuerwerk am Samstag ca. 21 Uhr

Programmänderungen vorbehalten

Mehr Informationen | Anfluginformationen für Piloten

Antonov An-2

← Klick für größeres Bild
Nostalgierundflüge mit der Antonov über München – ein besonderes Erlebnis zum diesjährigen Sommerfest.

Für Samstag, den 5. und Sonntag, den 6. September haben wir den größten Oldtimer-Doppeldecker der Welt, eine Antonov AN 2 für das Segelflugzentrum Königsdorf anlässlich des diesjährigen Sommerfestes für Sie reservieren können. Die „Anna“, wie sie liebevoll genannt wird, ist fast so legendär wie die berühmte JU 52. Genießen Sie die Langsamkeit und den Flair der Fliegerei der 60er Jahre. Mehr Informationen, Reservierung


Das Segelflugzentrum Königsdorf

Das Segelflugzentrum Königsdorf wird von den sechs am Flugplatz beheimateten Vereinen betrieben. Es ist ein europaweit einzigartiger Ausgangspunkt für Streckenflüge in den Alpen. Rekord-Dreiecksflüge von mehr als 1000km wurden von hier aus geflogen. Flughöhen von 4000m und mehr über den Gletschern des Alpenhauptkamms sind an guten Thermiktagen keine Seltenheit. Hier sind ca. 70 Segelflugzeuge, 7 Schleppmaschinen und 8 Motorsegler stationiert. Darüber hinaus gibt es noch zwei Schleppwinden, eine davon ist rein elektrisch betrieben. Windenstarts sind besonders für die Schulung eine sehr kostengünstige und auch umweltverträgliche Möglichkeit, um mit einem Segelflugzeug in die Luft zu kommen.

Kontakt | Impressum | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf