Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Willkommen am Segelflugzentrum!

Aktuelles

20140921 Alleinfluege 20140921 AlleinflÃge

Alleinflüge von Piloten dreier Generationen So, 21. Sep 2014

Frei sein aus der Vogelperspektive: Drei auf einen Streich.Die grenzenlose Freiheit über den Wolken hat es Emanuel Schieck (14), Alexander Liebig (36) und Rüdiger Beck (72) gleichermaßen angetan. Innerhalb von nur einer Woche haben die drei unlängst am Segelflugplatz in Königsdorf jeweils ihren ersten Alleinflug absolviert und eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass Segelfliegen eine Sportart ist, die unabhängig vom Lebensalter allen Generationen offensteht.


Zu weiteren aktuellen Artikeln

Das Segelflugzentrum Königsdorf

Das Segelflugzentrum Königsdorf wird von den sechs am Flugplatz beheimateten Vereinen betrieben. Es ist ein europaweit einzigartiger Ausgangspunkt für Streckenflüge in den Alpen. Rekord-Dreiecksflüge von mehr als 1000km wurden von hier aus geflogen. Flughöhen von 4000m und mehr über den Gletschern des Alpenhauptkamms sind an guten Thermiktagen keine Seltenheit. Hier sind ca. 70 Segelflugzeuge, 7 Schleppmaschinen und 8 Motorsegler stationiert. Darüber hinaus gibt es noch zwei Schleppwinden, eine davon ist rein elektrisch betrieben. Windenstarts sind besonders für die Schulung eine sehr kostengünstige und auch umweltverträgliche Möglichkeit, um mit einem Segelflugzeug in die Luft zu kommen.

Kontakt | Impressum | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf