Fehlerblog | Aktuelle Änderungen | Suchen:

Login

Willkommen am Segelflugzentrum!

Aktuelles

20150504 Bundesliga Runde 3 20150504 Feuerwehruebung 2015

In Königsdorf keine Bundesligaflüge Mo, 04. Mai 2015

Heckert und Hoffelner fliegen von Burg Feuerstein und von Schweinfurt aus.Nachdem die beiden ersten Runden der 2015er Segelflug Bundesliga sehr erfolgreich für das SFZ Königsdorf gelaufen sind, gab es am vergangenen Wochenende in der dritten Runde einen kleinen Dämpfer. In Königsdorf wurden aufgrund des Wetters nicht einmal die Hallentore der Flugzeughangars aufgeschoben. Die beiden Junioren Vincent Heckert und Julius Hoffelner punkteten dafür mit Flügen in Franken.


Zu weiteren aktuellen Artikeln

Das Segelflugzentrum Königsdorf

Das Segelflugzentrum Königsdorf wird von den sechs am Flugplatz beheimateten Vereinen betrieben. Es ist ein europaweit einzigartiger Ausgangspunkt für Streckenflüge in den Alpen. Rekord-Dreiecksflüge von mehr als 1000km wurden von hier aus geflogen. Flughöhen von 4000m und mehr über den Gletschern des Alpenhauptkamms sind an guten Thermiktagen keine Seltenheit. Hier sind ca. 70 Segelflugzeuge, 7 Schleppmaschinen und 8 Motorsegler stationiert. Darüber hinaus gibt es noch zwei Schleppwinden, eine davon ist rein elektrisch betrieben. Windenstarts sind besonders für die Schulung eine sehr kostengünstige und auch umweltverträgliche Möglichkeit, um mit einem Segelflugzeug in die Luft zu kommen.

Kontakt | Impressum | © 2009 Segelflugzentrum Königsdorf